BIGtheme.net http://bigtheme.net/ecommerce/opencart OpenCart Templates

Mit dem Movavi Converter ganz einfach Videos für den Mac konvertieren

Wer kennt dieses Gefühl nicht. Online oder auf einer DVD wurde ein interessanter Film gefunden, der nun zuhause auf dem Mac angeschaut werden soll. Allerdings ist der Film nicht im richtigen Format vorhanden und schon wird nichts mehr aus dem geplanten Filmabend. Mit dem Video Converter für Mac von Movavi kann dieses Ärgernis in Zukunft der Vergangenheit angehörigen. So ermöglicht es die Software jedem Nutzer ganz einfach einen Film oder eine Serie für den Mac kompatibel zu machen. Der Movavi Video Converter ist mit sämtlichen Mac Versionen nutzbar und zudem zu einem fairen Preisleistungsverhältnis zu erstehen. Auch verfügt das kompakte Programm über zahlreiche Features, die die Mediennutzung auf dem Mac so angenehm wie möglich machen werden.

Diverse Medienformate und Geräte werden unterstützt

mac-converterDer Movavi Video Converter ist mehr als nur ein Tool, welches Videos in andere Formate für die Nutzung auf dem Mac oder einem anderen Gerät umwandeln kann. Vielmehr werden verschiedene gängige Medienformate und auch diverse Geräte, wie zum Beispiel Tablet oder Smartphone von der Software unterstützt.


So lässt sich beispielsweise mit wenigen Mausklicks eine DVD zu einer Avi-Datei umwandeln oder in das im Internet gebräuchliche Mp4 Format. Eine Liste der unterstützten Formate und Endgeräte kann auf der Webseite von Movavi nachgelesen werden. Auch die Codierung, die bei der Konvertierung eines Videos notwendig ist, übernimmt der Video Converter für Mac vollkommen eigenständig. Das Beste daran ist, dass dabei nicht einmal lange Wartezeiten vergehen werden, da das Programm sehr effizient arbeitet. Mit dem Video Converter von Movavi lassen sich zudem Videos in unterschiedliche Bildschirmauflösungen umwandeln.

Soll aus einem „normalen“ Film ein Film im hochauflösenden HD-Format werden, dann ist das mit dem Movavi Video Converter für Mac kein Problem, dafür muss im Dialogfenster einfach die entsprechende Einstellung getroffen werden. Im Übrigen lasen sich mit der Softwareanwendung auch Audioformate bequem konvertieren und auf dem Mac und anderen Geräten nutzen. Hier stehen ebenfalls zahlreiche Formate zur Verfügung. Beispiele für Audioformate sind Mp3, WMA, Ogg oder M4a.

Immer am Puls der Zeit

Movavi hat bei all seinen Produkten den Charakter der Zeit erkannt. So ist es in der heutigen Gesellschaft immer wichtiger, dass Medieninhalte auch unterwegs genutzt werden können. Daher bietet auch der Movavi Video Converter für den Mac intelligente Voreinstellungen, die für das Konvertieren für die mobile Gerätenutzung getroffen werden können. Neben individuellen Einstellmöglichkeiten stehen auch Voreinstellungen zur Verfügung, die die Bedienung des Programms noch erleichtern können.

Der Video Converter für den Mac von Movavi ist ein wahres Multitalent. So ist die Softwarelösung nicht nur in der Lage, Filme in ein anderes Format zu wandeln beziehungsweise sie für die Nutzung auf mobilen Geräten zugänglich zu machen. Die zu konvertierenden Filme können vorm Abspeichern sogar noch bearbeitet und perfekt in Szene gesetzt werden.


In diesem Zusammenhang stehen eine Reihe von Einstellungen und Funktionen zur Verfügung. Es lassen sich etwa die Kontraste anpassen oder die Helligkeit verstellen. Mediendateien können auch getrimmt werden. Handelt es sich vielleicht um ein Video aus dem letzten Familienurlaub und dieses enthält noch Szenen, die gar nicht so sehenswert sind, dann hält der Movavi Video Converter für den Mac Funktionen bereit, mit welchen Videos ganz einfach beschnitten werden können. Weiterhin kann sich der Nutzer aussuchen, ob ganze Filme konvertiert werden sollen oder ob nur einzelne Segmente in ein anderes Format zu bringen sind.

Jedes Video kann so ganz einfach an die eigenen Wünsche angepasst werden. Movavi hält viele ähnliche Softwareanwendungen im Video- und Audiobereich bereit, mit welchen sich Inhalte flexibel und zeitlich und räumlich unabhängig nutzen lassen. Egal, ob es Video-Streams fürs iPad umzuwandeln gilt oder ob der Bildschirm des Mac gescreent werden soll. Movavi hält die richtige Softwarelösung bereit, die bei der Mediennutzung im Alltag mehr als unterstützen kann.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen